Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Großhabersdorf im Landkreis Fürth  |  E-Mail: buergermeister@grosshabersdorf.de  |  Online: http://www.grosshabersdorf.de

Wandern rund um Großhabersdorf.

Viele erholsame Wanderwege laden die Wanderer ein, sich unsere schöne Umgebung per pedes näher zu betrachten. Auch den Radfahrern können wir gute Wege empfehlen.

 

Grossansicht in neuem Fenster: Wanderweg Hornsegen - Wandertafel bei der Turnhalle Grossansicht in neuem Fenster: Wanderweg Unterschlauersbach - Wandertafel beim Freibad Grossansicht in neuem Fenster: Wanderweg Zuckerbuck - Karte
Wanderweg Hornsegen - Wandertafel bei der Turnhalle Wanderweg Unterschlauersbach - Wandertafel beim Freibad

Wanderweg Zuckerbuck

Die Wanderung beginnt am westlichen Ortsausgang von Großhabersdorf - Richtung Ansbach/Dietenhofen.

Der ausgebaute Fuß- und Radwanderweg des aufgelassenen Bahngeländes führt über den ehemaligen Haltepunkt Münchzell hinaus. Im ländlichen Gasthaus Klosterkapelle ("Kappel") erwartet die Wanderer eine zünftige Brotzeit.

Bergauf zum Heidenhügel und vorbei an den Sieben Richtern führt der Weg wieder zurück durch den Staatsforst und an der Mauseck (Flurbezeichnung) zum Wanderweg am Bahnkörper. Die Wanderung dauert etwa ein bis zwei Stunden.

ErlebnisRadweg Hohenzollern

 

Kultur, Natur, Bewegung und Erlebnis - das bietet der ErlebnisRadweg Hohenzollern für Groß und Klein!

Bei diesem rund 95 km langen Themen-Radweg erhält der Besucher einen interessanten Einblick in die Geschichte der Hohenzollern zwischen Nürnberg und Ansbach. Die passende App zeigt aus der "Augmented Reality"-Perspektive die Sehenswürdigkeiten auf eine einzigartige Weise. Die Radtour wird dadurch zum absoluten Erlebnis.

Virtuelles Erlebnis mit der Radweg-begleitenden Smartphone-App.

Weitere Informationen unter www.erlebnisradweg-hohenzollern.de ErlebnisRadweg Hohenzollern App

drucken nach oben