Eindämmung des Corona-Virus – Publikumsverkehr im Rathaus

Eindämmung des Corona-Virus – Publikumsverkehr im Rathaus

 

Die wichtigste Maßnahme zur Eindämmung des Corona-Virus ist Vermeidung von Sozialkontakten. Wir müssen unseren Parteiverkehr in den nächsten Tagen leider erheblich beschränken. Dies tun wir zum Schutz aller Bürgerinnen und Bürger, um die Verbreitung des Corona-Virus so gut wie möglich einzudämmen.

 

Bitte sehen Sie derzeit von Besuchen im Rathaus ab und kontaktieren Sie uns zunächst telefonisch oder per E-Mail.

 

Einwohnermeldeamt

99 839 - 11

zehmeister@grosshabersdorf.de

Kasse / Kämmerei

99 839 - 24

herold@grosshabersdorf.de

Bauamt

99 839 - 26

hueber@grosshabersdorf.de

Hauptamt

99 839 - 18

seischab@grosshabersdorf.de

 

Die normale Eingangstür des Rathauses bleibt daher derzeit geschlossen. Das Rathaus kann nur über die rückwärtige Tür, nach entsprechender telefonischer Terminvereinbarung, betreten werden. Die Kasse / Kämmerer und das Bauamt können nicht betreten werden.

 

Damit bei einer etwaigen Erkrankung des Rathauspersonals mit dem Corona-Virus die betroffenen Kontaktpersonen ermittelt werden können, müssen wir von jedem Besucher des Rathauses den Namen und die Adresse erfassen.

 

Wir danken für Ihr Verständnis!

drucken nach oben