Landesplanerischen Beurteilung Ersatzneubau der Juraleitung Raitersaich – Altheim

Vollzug des Bayerischen Landesplanungsgesetzes (BayLplG);

Raumordnungsverfahren (ROV) für das Vorhaben "Ersatzneubau 380-kV-Leitung; Raitersaich – Altheim“ der Firma Tennet TSO GmbH, Bayreuth - Abschluss des Raumordnungsverfahrens für den mittelfränkischen Teil des Vorhabens

 

 

Die Regierung von Mittelfranken hat mit Schreiben vom 30.06.2022, Nr. 24-RMF-SG24-8314.04-2-4-728, mitgeteilt, dass das Raumordnungsverfahren für den Ersatzneubau der 380-kvLeitung Raitersaich – Altheim der Fa. Tennet TSO GmbH, abgeschlossen ist.

 

Das Ergebnis der Landesplanerischen Beurteilung kann unter der Internet-Adresse https://www.reg-mfr.de/raumordnung einsehen werden. Die Regierung der Oberpfalz stellt zudem die Landesplanerischen Beurteilungen aller von dem Gesamtvorhaben betroffenen Regierungsbezirke unter der Internet-Adresse

 

https://www.regierung.oberpfalz.bayern.de/rovjuraleitung

 

zentral zur Verfügung.

 

drucken nach oben